Foto-Restauration, Bilder reparieren und Fotos wieder herstellen, Nostalgiefotos

Reparatur und Restauration von alten Bildern und Nostalgiefotos

 

In der Bildbearbeitung werden über Fotorestauration alte Fotos oder beschädigte Fotos wieder hergestellt. Kratzer, Knicke und auch fehlende Teile lassen sich komplett retuschieren. So lassen sich auch Bilder reparieren, die einen hohen Beschädigungsgrad aufweisen.

 


  

Erinnerungen werden wieder lebendig...

Oftmals bleiben uns die einzigen visuellen Erinnerungen an unsere Vorfahren leider nur in Form von Fotos erhalten. Diese wertvollen Bilder altern jedoch über die Jahre und Jahrzehnte durch den natürlichen Vergilbungsprozess. Viele sind abgegriffen, haben Flecken oder weisen sogar Kratzer, Risse oder andere Beschädigungen auf. 

Durch Fotorestauration können diese Bilder weitgehend komplett erneuert werden. Hierbei wird das Originalfoto eingescannt und durch Retusche digital wieder hergestellt. Sie bekommen das digitale Foto - auf Wunsch auch ein neues, ausgedrucktes Bild zurück. Die Originalvorlage wird bei diesem Verfahren nicht verändert. Die beschädigten Fotos, die dieser Form der Reparatur unterzogen worden sind, haben durch den Einsatz von digitaler Fotobearbeitung eine ausgezeichnete Qualität und können digital archiviert werden.

 

Fotorestauration und Wiederauffrischung

ohne FotorestaurationFotorestauration

 

Das linke Foto ist stark verblichen, weist einen Knick auf und ist nicht mehr komplett erhalten. Es sind auch diverse Störungen zu sehen, die auf die damals noch nicht perfekte Fototechnik zurückzuführen sind.

 

Durch die digitale Fotorestauration ließen sich die Störungen retuschieren, der fehlende Teil ersetzt und zum Schluss der Kontrast des Bildes verstärkt. Das Ergebnis der Bild-Retusche ist ein Komplettbild in neuem Licht. So lassen sich über Fotobearbeitung beschädigte Fotos wieder herstellen.

 

Nostalgiefoto: Aus neu mach alt

OriginalfotoNostalgiefoto

Es funktioniert auch umgekehrt. Wie wäre es mit einem klassischen Nostalgiefoto?

Die Umstellung von analogen zu digitalen Aufnahmetechniken in der Fotografie sorgt dafür, dass Bilder quasi nicht mehr altern. Vergilbte Aufnahmen werden durch den Einsatz von Bildbearbeitung also künftig der Vergangenheit angehören. Das ist auf der einen Seite sicher ein großer Vorteil, auf der anderen aber auch ein bisschen schade, da diese Bilder ihren eigenen, ganz besonderen Reiz haben.

 

Was wir von Ihnen hierfür benötigen:

  • Das Originalbild per Post als Einwurfeinschreiben (oder bei Erstellung eines Nostalgiefotos auch per E-Mail)

Was Sie von uns dafür bekommen:

  • Einen Kostenvoranschlag per E-Mail
  • Einscannen des eingesandten Bildes (bei Restauration)
  • Retuschieren von Knicken, Kratzern und Flecken etc. (bei Restauration)
  • Brennen des unbearbeiteten und des bearbeiteten Bildes auf CD (bei Restauration - auf Wunsch auch bei Nostalgiefoto)
  • Versand der CD per Post

Und auf Wunsch:

  • Ausdruck des bearbeiteten Bildes